Schwerpunkt Stadtleben

In Berlin tanzt der Bär. Bars, Lounges, Restaurants, Kneipen, Cafés und alles, was für Unterhaltung sorgt, finden Sie in der Hauptstadt in fast unüberschaubarer Menge. Ob edel in Mitte, alternativ in Kreuzberg- Friedrichshain, hip in Prenzlauer Berg oder gediegen in Charlottenburg. Da ist wirklich für jeden was dabei. So wird Ihr Berlin-Aufenthalt auch am Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Programmablauf - Reisebeispiel "Berliner Nächte"

1. Tag:
Anreise mit dem ICE oder dem Reisebus, Stadtrundfahrt mit dem Bus, Sektempfang, Abendessen im Gourmet-Restaurant in Mitte, Absacker in einer Cockatilbar (Geheimtipp - und damit das auch so bleibt, verraten wir es hier nicht).

2. Tag:
Frühstück, Ausgedehnte Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad, Zwischendurch Pausen am Neuen See und an einer der Strandbars, Abendessen im Prenzlauer Berg, anschließend „Clubbing“.

3. Tag:
Frühstück, Freie Verfügung zum shoppen auf der Friedrichstraße oder der Rosenthaler Vorstadt, Besuch einer Kabarettveranstaltung o.ö.

4. Tag:
Frühstück, Bootsfahrt bis Kreuzberg, Mittagessen in der Marheinekehalle, Rückfahrt.

Reisen mit ähnlichen Inhalten in 2010