VHS-Dortmund fliegt mit Quadriga nach Rom

„Das Besondere an Rom ist, dass es immer DIE Stadt war", schrieb einst der deutsche Schriftsteller Herbert Rosendorfer. „Und mögen auch die sonstigen Moden wechseln, von New York über London, Amsterdam, Bangkok oder ostmitteleuropäische Metropolen, die Römer verstehen sich immer noch als der Mittelpunkt der Welt". Dass das so ist, wird jeder Rom-Erfahrene nur allzu gern bestätigen. Rom ist eben "Die Stadt schlechthin."

In fünf Tagen zeigen wir Ihnen nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der italienischen Hauptstadt sondern wollen Ihnen auch das Leben und die Gewohnheiten der Römer näher bringen. Dabei erleben Sie, mit welcher Mischung aus Stolz, Selbstverständlichkeit und auch Nachlässigkeit die Römer mit ihrem weit über 2000-Jahre alten Erbe umgehen.

Nach der breits durchgeführten Studienreise nach Berlin bietet mit Dortmund eine der größten Volkshochschulen in NRW jetzt auch eine Reise nach Rom anDie Reise findet statt vom 09. bis zum 13.03.2011, am 12.01.2011 findet in der VHS Dortmund ein Multi-Media-Vortrag zur Reise statt.

Studienreise der VHS Dortmund nach Rom