Team

Sascha Wendling

Erfinder und Gründer der Quadriga-Studienreisen

Geboren 1972 in Köln, mit acht Jahren Umzug nach Neheim-Hüsten.

Abitur, 1992 Praktikum und Beschäftigung beim Deutschen Bundestag, 1992 -1995 Ausbildung zum Verwaltungsangestellten, später Angestellter bei der Stadt Arnsberg bis 2003, u.a. bei der VHS-Arnsberg. Seitdem selbstständiger Reiseveranstalter. Nebenberufliche Studiengänge in Rechts- und Politikwissenschaften an der Fernuniversität Hagen.

Verliebte sich 1992 bei einem Besuch einer nach Berlin verzogenen Schulfreundin direkt und bedingungslos nicht in sie, sondern in die Stadt. Bis 2003 folgten unzählige private, später auch zahlreiche berufliche Besuche in der Hauptstadt. Den Wandel der ehemals geteilten Stadt zur modernsten Metropole Europas hat er intensiv begleitet und dann sein Hobby zum Beruf gemacht.

Clara, Hauptstadttöle

Geboren 2003 in Neheim-Hüsten, auf'm Müggenberg aufgewachsen und dort seit ihrem Umzug nach Berlin bis heute schmerzlich vermisst.

Braucht jetzt länger, um Plätzchen fürs Häufchen zu finden und wundert sich über die Hauptstädter. Beklagt sich täglich über die deutlich höhere Hundesteuer als in Neheim.